0848 00 88 66 / ++41 (0)43 443 59 83  | Login Kundenbereich | Login weblinkBackup | Shop

  • Häufige Fragen

    Unklarheiten zu unserer Lösung?

    Weiter unten finden Sie Antworten zu den meistgestellten Fragen zu der angebotenen Lösung.

  • Beratung

    Sie haben Fragen?

    Kontaktieren Sie uns. Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

    Telefon 0041 (0)43 443 59 83

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Linux- & Windows-Webhosting?

Was ist der Unterschied zwischen Linux- & Windows-Webhosting?

Das Linux- & Windows-Webhosting unterscheidet sich von der Serverplattform. Es spielt also keine Rolle, ob Sie auf Ihrem Computer Windows oder ein anderes Betriebssystem einsetzen.
Beide Lösungen unterstützen die meisten Webseiten die MySQL oder PHP einsetzen wie z.B. WordPress oder Joomla. Das Windows-Webhosting unterstützt jedoch zusätzlich Webseiten die ASP, ASP.NET oder auch Access-Datenbanken einsetzen. Optional ist beim Windows-Webhosting auch die SQL-Datenbank erhältlich.

Kann ich den Speicherplatz auch im Nachhinein erweitern?

Kann ich den Speicherplatz auch im Nachhinein erweitern?

Der Speicherplatz und auch andere Ressourcen können jederzeit über unseren Kundenbereich erweitert werden. Die Anpassungen an das neue Limit erfolgen umgehend bei Bestellbestätigung.

Kann ich die Verwaltungsoberfläche Plesk testen?

Kann ich die Verwaltungsoberfläche Plesk testen?

Ja, den Demo-Link des Herstellers finden Sie hier: https://webadmin-lin.demo.plesk.com:8443/login_up.php3?login_name=admin&passwd=panel&login_locale=de-DE Da es sich um Demo-Version ist, sind nicht zwingend alle Funktionen genau übereinstimmend wie in unserem Angebot,.

Bei einem Wechsel zu Ihnen. Gibt es einen Unterbruch?

Bei einem Wechsel zu Ihnen. Gibt es einen Unterbruch?

Bei einem Providerwechsel sollte kein Unterbruch entstehen. Nach Erhalt der Bestellung erfolgt innert weniger Minute die Einrichtung des Webhostings, ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits vollständig über den Account verfügen (Daten kopieren, Mailkonten einrichten, usw.). Danach benötigt es zuerst eine Änderung der Nameserver-Einträge für die Domain(s). Nach erfolgter Nameserver-Umstellung muss noch mit einer rund 24-stündigen Propagationsphase gerechnet werden, bis die Domain weltweit auf unseren Server zeigt.

Werden Backups gemacht? Wenn ja, wie oft und wann?

Werden Backups gemacht? Wenn ja, wie oft und wann?

Wir erstellen eine tägliche Sicherung zwischen 21 und 05 Uhr. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 7 Tage.

Wie viele Kunden werden pro Server gehostet?

Wie viele Kunden werden pro Server gehostet?

Die Anzahl Kunden, die wir pro Server hosten, ist abhängig von der gesamten Last pro Hostingsystem. Somit ist die eigentliche Anzahl nicht festgelegt.

Was ist beim Webhosting NICHT erlaubt?

Was ist beim Webhosting NICHT erlaubt?

Die Angaben, was bei unserem Webhosting nicht gehostet werden darf, finden Sie auch in unseren AGB's. Die wichtigsten Punkte sind jedoch wie folgt:
  • Keine rechts- oder sittenwidrige Inhalte
  • Keine Verletzung von nationalen oder internationen Urheberrechte
  • Keine Verbreitung von Viren, SPAM, Junk usw.
  • Keine übermässige Belastung der Systemressourcen (Arbeitsspeicher, Prozessor)

Wie lange dauert die Bereitstellung?

Wie lange dauert die Bereitstellung?

Die Bereitstellung dauert nur wenige Minuten. Kurz nach der Bestellung können Sie bereits mit dem Einrichten Ihrer Webseite und E-Mailkonto beginnen.
Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie alle per E-Mail.

Wie ist die Kündigungsfrist?

Wie ist die Kündigungsfrist?

Die Mindestvertragsdauer beträgt 12 Monate. Nach Ablauf ist eine Kündigung auf jeweils 30 Tage möglich.