Support

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Administration

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International: 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Emergency service

Paid 24/7 emergency service

Phone

  • 0041 (0)43 443 59 88
  • CHF180.- p.h. / 1/4 hourly

Your IP address

54.227.31.145

More details

http://www.dnstools.ch/wie-ist-meine-ip.html

Check email settings

Here you can look up the settings you need for your local e-mail program (Outlook, Mozilla Thunderbird, Mac etc.).

Please enter your domain and click OK:

Problems? Please use our alternative service.

Install application

Mit Ihrem Hosting haben Sie die Möglichkeit, aus einem Angebot von über 100 Programmen, eine oder mehrere Web-Anwendungen für Ihre Webseite zu installieren. Dies sind vorgefertigte Lösungen wie z.B. Joomla, Wordpress, Magento usw. um Ihnen die Installation und Verwaltung zu vereinfachen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen anhand eines Beispiels die Installation von Wordpress und auf was geachtet werden muss.

Anmeldung Kundenbereich

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Kundenbereich von weblink an. Den entsprechenden Link finden Sie auch auf unserer Webseite www.weblink.ch

Verwenden Sie für die Anmeldung Ihre Zugangsdaten, die Sie für Ihr Kundenkonto erhalten haben.

 

Anwendungen installieren

Wählen Sie die von ihnen gewünschte Anwendung aus, die Sie auf Ihrer Webseite installieren möchten. Idealerweise klicken Sie auf die benutzerdefinierte Installation.

Bestätigen Sie den Enbenutzer-Lizenzvertrag, sofern dieser angezeigt wird.

Installation konfigurieren

Die Anwendungen unterscheiden sich in der Installation voneinander.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Installationsort - Legen Sie fest, in welches Verzeichnis die Installation erfolgen soll. Wenn Sie wünschen, dass die Installation im Hauptverzeichnis der Webseite liegen soll, damit sie direkt über den Domainnamen aufgerufen werden kann, löschen Sie den zusätzlichen Pfad.

Installierte Applikationen können über eine zentrale Stelle verwaltet werden, um Einstellungen zu ändern oder wie in unserem Beispiel in das Backend von Wordpress zu gelangen.

Wordpress im Webbrowser aufgerufen

 

Wednesday, 12 November 2014 Posted in Web- & Mailhosting