Support

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Administration

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International: 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Emergency service

Paid 24/7 emergency service

Phone

  • 0041 (0)43 443 59 88
  • CHF180.- p.h. / 1/4 hourly

Your IP address

54.196.13.210

More details

http://www.dnstools.ch/wie-ist-meine-ip.html

Check email settings

Here you can look up the settings you need for your local e-mail program (Outlook, Mozilla Thunderbird, Mac etc.).

Please enter your domain and click OK:

Problems? Please use our alternative service.

Plesk Controlpanel auf einem virtuellem Linux Server installieren

Wie installiere ich das Plesk-Controlpanel auf meinem virtuellen Linux-Server?

Die folgende Anleitung beschreibt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt Parallels Plesk in Ihrem virtuellen Linux-Server installieren, aktivieren und den Lizenzschlüssel einspielen.
Für die Installation benötigen Sie das root-Passwort Ihres Servers. Dieses Passwort haben Sie, sofern Sie es nicht bereits angepasst haben, bei der Bestellung des Servers festgelegt.

Anmeldung Kundenbereich

Für die Installation von Parallels Plesk, melden Sie sich im Kundenbereich my.weblink.ch an oder melden sich direkt im Power-Panel Ihres Servers an.
Wenn Sie sich im Kundenbereich angemeldet haben, wählen Sie Start -> (Parallels Power-Panel) Über die IP-Adresse anmelden

Anmeldung Power-Panel

Um sich am Power-Panel anmelden zu können geben Sie als Benutzer: root und das dazugehörige Passwort ein.

Installation von Parallels Plesk

Wählen Sie Menü Control Panels aus und die Installation von Plesk Control Panel
  • Sie werden nun aufgefordert, die Version von Parallels Plesk zu wählen, die installiert werden soll. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich immer die neueste Version zu wählen.
  • Starten Sie die Installation von Parallels Plesk. Beachten Sie, dass die Installation einige Zeit dauern kann, ehe sie vollständig abgeschlossen ist.

 

Anmelden an Parallels Plesk

Wenn die Installation von Parallels Plesk abgeschlossen ist, aktualisieren Sie die Webseite oder klicken Sie Menü auf Control Panels -> Verwalten und melden sich an Plesk an.

 

Lizenzvertrag bestätigen

Bei der ersten Anmeldung an Parallels Plesk werden Sie aufgefordert, die Lizenzbedingungen zu bestätigen. Scrollen Sie dazu an das Ende der Webseite und markieren Sie die entsprechenden Felder.
  • Legen Sie als nächsten Schritt den Hostnamen des Servers fest. Diesen müssen Sie in der Regel nicht bearbeiten und belassen ihn so wie er ist.
  • Legen Sie fest, ob die dem Server zugewiesene IP-Adresse nur für eine Webseite gelten soll oder auch für andere Domains. In der Regel ist es in Ordnung wenn Sie die IP-Adresse als "Shared IP-address" definieren.
  • Legen Sie ein Passwort fest, mit dem Sie sich zukünftig als Administrator an Parallels Plesk anmelden möchten.
Für die Anmeldung an Parallels Plesk verwenden Sie zukünftig als Benutzernamen admin
Legen Sie fest, wie Parallels Plesk nach der Anmeldung aussehen soll. Je nach Einsatzszenario empfiehlt sich eine Einstellung zu wählen.
Erfassen Sie Ihre persönlichen Angaben. Diese sind nur relevant im Zusammenhang mit Benachrichtigungen, die aus Parallels Plesk heraus generiert werden.

Installation des Parallels Plesk Lizenzschlüssels

Wenn Sie bei der Bestellung Ihres virtuellen Servers noch keine Lizenz für Parallels Plesk mitbestellt haben, können Sie diesen im Kundenbereich my.weblink.ch auch nachträglich noch bestellen.
Den Parallels Plesk Lizenzschlüssel können Sie im Kundenbereich my.weblink.ch herunterladen.
Wählen Sie System -> Lizenzen
 
Klicken Sie auf den Lizenzschlüssel, um Ihn herunterzuladen.

Laden Sie den Lizenzschlüssel in Parallels Plesk und schliessen Sie die Installation ab.

 

  • Friday, 25 July 2014