Support

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Administration

Mo - Fr: 08:00 - 17:30

Phone

  • 0848 00 88 66
  • International: 0041 43 443 59 83
  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Support form

Emergency service

Paid 24/7 emergency service

Phone

  • 0041 (0)43 443 59 88
  • CHF180.- p.h. / 1/4 hourly

Your IP address

54.196.13.210

More details

http://www.dnstools.ch/wie-ist-meine-ip.html

Check email settings

Here you can look up the settings you need for your local e-mail program (Outlook, Mozilla Thunderbird, Mac etc.).

Please enter your domain and click OK:

Problems? Please use our alternative service.

Setting up Outlook 2013 / 2016

Richten Sie anhand der folgenden Anleitung Microsoft Outlook 2013 für den Versand und Empfang von Emails ein.

Outlook 2013 einrichten

Folgendes Bild wird angezeigt, wenn Sie Outlook 2013 das erste Mal starten.

Wenn Sie Outlook 2013 bereits verwenden und ein zusätzliches Emailkonto eingerichtet werden soll, gehen Sie im Menü von Outlook auf "Datei" -> "Informationen" -> "Konto hinzufügen".

Geben Sie in Outlook an, dass Sie ein neues Emailkonto einrichten möchten.

Wählen Sie die manuelle Konfiguration aus.

Wählen Sie den Dienst aus, mit welchem sich Outlook verbinden soll. Dies ist für unsere Dienstleistung "POP oder IMAP".

Legen Sie nun fest, wie Sie den Empfang von Emails konfigurieren möchten.

  • IMAP = Die Mailstruktur sowie empfangene und gesendete Emails bleiben auf dem Server gespeichert. Dies ist vorallem dann empfohlen, wenn Sie parallel das Webmail nutzen möchten, da mit IMAP alle Ihre empfangenen oder gesendeten Emails auch im Webmail ersichtlich sind.
  • POP = Emails werden vom Server heruntergeladen und vom Server gelöscht.

Ergänzen Sie die folgenden Einstellungen oder passen Sie die Einstellungen Ihren Bedürfnissen an.

  • Posteingangsserver = Dieser Eintrag lautet normalerweise: mail.ihrdomainname.ch (z.B. mail.migros.ch)
  • Postausgangserver (SMTP) = Dieser Eintrag lautet normalerweise: mail.ihrdomainname.ch (z.B. mail.migros.ch)
  • Benutzername = Tragen Sie hier Ihre vollständige Emailadresse ein

Um die Installation von Outlook abschliessen zu können, müssen die "Erweiterten Einstellungen" aufrufen.

Hinweis: Sie finden die Angaben zu Postein- & Ausgangsserver in den Zugangsdaten, die Sie von uns erhalten haben. Alternativ können Sie sich die Einstellungen für Ihre E-Mail-Konten hier anzeigen lassen.

Aktivieren Sie in den "Erweiterten Einstellungen" die Option "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" und verwenden Sie die "Gleichen Einstellungen wir für Posteingangsserver verwenden".

Klicken Sie zum Übernehmen der Einstellungen auf OK.

Wenn Sie das Einrichten von Outlook nun abschliessen, prüft Outlook die Einstellungen Ihres Kontos. Wenn alles in Ordnung ist, werden alle Aufgaben mit Erledigt angezeigt.

 

Wednesday, 12 November 2014 Posted in E-Mail